Antennentechnik ABB Bad Blankenburg GmbH rüstet sich weiter für die Zukunft

Die Antennentechnik ABB Bad Blankenburg GmbH verstärkt sich personell und fachlich in mehreren Bereichen des Unternehmens und stellt sich damit noch intensiver neuen Aufgaben in der Entwicklung und Fertigung moderner Kommunikationsysteme. Neben dem bereits begonnenen Ausbau der Entwicklungsabteilung des Unternehmens verstärkt sich die Antennentechnik ABB Bad Blankenburg GmbH in zwei weiteren Bereichen zur Produktqualifizierung und Produktionsoptimierung.

Der Bereich PQV '' Product Qualification and Validierung" wird personell verstärkt, um den ständig steigenden Marktanforderungen auch weiterhin gerecht zu werden. Diese Abteilung ist für die weitere Absicherung der „0 Fehler-Strategie“ von großer Bedeutung und stellt damit ein Herzstück der Qualitätssicherung dar.  Gleichzeitig wird in diesem Bereich durch frühzeitige Prüfungen die Entwicklung neuer Produkte begleitet, um von Beginn an sicherzustellen, dass die Produkte auch höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Zur Produktionsoptimierung wird die durchgängige Einführung von "Lean Production", neben der Optimierung der logistischen Abläufe und einem weiteren Ausbau des SAP Systems, fachlich und organisatorisch durch eine neue Kollegin flankiert. Dazu wird eine enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Produktion und Arbeitsvorbereitung organisatorisch abgesichert, um die Steuerungsprozesse durchgängig zu optimieren.

Zurück
Hochmoderne Fertigungsanlagen der Antennentechnik ABB Bad Blankenburg GmbH